Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Liturgien 31.12.2016


Liedvorschläge
(Hans Hütter)


Lieder:
GL 230: Gott, heilger Schöpfer aller Stern
GL 236: Es kommt ein Schiff geladen
GL 237: Vom Himmel hoch, da komm ich her
GL 238: O du fröhliche, o du selige
GL 239: Zu Bethlehem geboren ist uns ein Kindelein
GL 240: Hört, es singt und klingt mit Schalle
GL 241: Nun freut euch ihr Christen, singet Jubellieder
GL 242: Adeste fideles
GL 243: Es ist ein Ros entsprungen
GL 245: Menschen, die ihr wart verloren
GL 247: Lobt Gott, ihr Christen alle gleich
GL 251: Jauchzet, ihr Himmel, frohlocket ihr Engel, in Chören
GL 252: Gelobet seist du, Jesu Christ, dass du Mensch geboren bist
GL 256: Ich steh an deiner Krippen hier (Bach)
GL 257: Der du die Zeit in Händen hast
GL 258: Lobpreiset all zu dieser Zeit, wo Sonn und Jahr sich wendet

GL Ö806: Ich steh an deiner Krippe hier (Luther)
GL Ö812: Singen wir mit Fröhlichkeit

Psalmen und Kehrverse:

GL 55: Jubelt ihr Lande, dem Herrn, alle Enden der Erde schauen Gottes Heil - Mit Psalm 98 - VIII.
GL 244: Halleluja... - Mit Psalm 72 (GL 635,5) - V.
GL Ö800: Alle Enden der Erde schauen Gottes Heil - Mit Psalm 98 (GL 55,2) oder mit Psalm 96 (GL 635,8) - VIII.


Hans Hütter

Einleitung
(Hans Hütter 2016)


Wir stehen an der Schwelle zu einem neuen Jahresbeginn und sind im Begriff, das alte zu verabschieden. Wir legen es zurück in die Hände Gottes, dem Schöpfer und Spender allen Lebens. Beim Rückblick begegnet uns vieles, für das wir dankbar sein können; vielleicht auch manches, was uns noch belastet, und manches, das wir noch immer nicht verstehen können.

Wir beginnen unsere Feier mit dem Bekenntnis unserer Schuld und der Bitte um Erbarmen:
Ich bekenne...


Hans Hütter

Kyrie
(Hans Hütter 2016)


Herr, Jesu Christus,
Du bist das Alpha und das Omega, Anfang und Ende der ganzen Schöpfung.
Herr, erbarme dich.

Du bist der König und der Herr der Welt.
Christus, erbarme dich.

Du bist der Weg, die Wahrheit und das Leben.
Herr, erbarme dich.


Hans Hütter

Einleitung
(GastautorIn 2015)


Einleitung
(Manfred Wussow 2012)


Kyrie
(Manfred Wussow 2012)


Bußakt
(Manfred Wussow 2012)


Einleitung
(Manfred Wussow 2010)


Kyrie
(Manfred Wussow 2010)


Bußakt
(Manfred Wussow 2010)


Tagesgebet
(Messbuch)


Allmächtiger, ewiger Gott,
in der Menschwerdung deines Sohnes
hat alles menschliche Streben nach dir seinen Ursprung
und kommt darin zur Vollendung.
Laß uns zu Christus gehören,
in dem das Heil aller Menschen begründet ist,
der in der Einheit des Heiligen Geistes
mit dir lebt und herrscht in alle Ewigkeit.

MB 7. Tag der Weihnachtsoktav


Messbuch

Tagesgebet
(Messbuch)


Gott, du bist da.
Deine Gegenwart umhüllt und durchdringt uns
wie die Luft, die wir atmen,
ohne die wir nicht leben können.
Gib, daß wir dir ganz vertrauen
und leben ohne Angst.
Darum bitten wir durch Jesus Christus.

MB Tagesgebete zur Auswahl 5


Messbuch

Tagesgebet
(Hans Hütter 2016)


Guter Gott,
wir sind gekommen, um dir für all das Gute zu danken,
das Du uns im abgelaufenen Jahr geschenkt hast.
Du führst und begleitest uns durch dein Wort:
Wir bitten dich, zeige uns die Wege,
die Du uns zugedacht hast,
und schenk uns die Gewissheit Deiner Nähe.
Darum bitten wir durch Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn.


Hans Hütter

Tagesgebet
(Manfred Wussow 2010)


Tagesgebet
(Manfred Wussow 2010)


Tagesgebet
(Manfred Wussow 2012)


Tagesgebet
(Manfred Wussow 2012)


Fürbitten
(Hans Hütter 2016)


Gott, dein sind Zeit und Ewigkeit.
Zu dir kommen wir mit unseren Bitten.

Wir bitten für alle Menschen, denen wir im vergangenen Jahr begegnet sind und an die wir uns in Dankbarkeit erinnern.
Vergilt ihnen das Gute, das sie uns und anderen Menschen getan haben.

Wir bitten für alle Menschen, denen wir im vergangenen Jahr nicht geben konnten, was sie von uns erwartet haben.
Nimm sie unter deinen Schutz und gib ihnen, was sie zum Leben brauchen.

Wir beten für alle Menschen, die im abgelaufenen Jahr aus der Bahn geworfen worden sind;
für alle, die unfreiwillig ihre Heimat verlassen mussten,
und für alle, die in ihren Lebensplänen gescheitert sind.
Begleite sie auf ihrem Lebensweg und lass sie festen Boden unter ihren Füßen gewinnen.

Wir beten für alle, die im abgelaufenen Jahr krank und nicht wieder gesund geworden sind.
Schenke ihnen die Kraft, dass sie die Herausforderungen ihrer Krankheit bestehen können.

Wir beten für alle, die durch ein politisches oder kirchliches Amt für das Wohl anderer zu sorgen haben.
Gib ihnen Kraft für ihre Aufgaben und den Mut, das Notwendige in die Wege zu leiten.

Wir beten für unser Verstorbenen;
in besonderer Weise gedenken wir der im letzten Jahr Heimgegangenen.
Schenke ihnen himmlischen Frieden und Leben in Fülle bei dir.

Gott, in dir findet unsere Zeit ihr Ziel.
Dafür danken wir dir und preisen dich,
durch Jesus Christus, unseren Bruder und Herrn. – Amen.


Hans Hütter

Fürbitten
(Zitat 2014)


Fürbitten
(Hans Hütter 2013)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2012)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2012)


Fürbitten
(Hans Hütter 2011)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2010)


Fürbitten
(Manfred Wussow 2010)


Gabengebet
(Messbuch)


Herr, unser Gott,
du schenkst uns den Frieden
und gibst uns die Kraft, dir aufrichtig zu dienen.
Lass uns dich mit unseren Gaben ehren
und durch die Teilnahme an dem einen Brot und dem einen Kelch
eines Sinnes werden.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 7. Tag der Weihnachtsoktav


Messbuch

Gabengebet
(Hans Hütter 2016)


Guter Gott,
die Gaben, mit denen wir den Tisch gedeckt haben,
führen uns vor Augen, dass Du uns alles gibst,
was wir zum Leben brauchen.
Wir bitten Dich verwandle sie in jene Gaben,
die uns für das ewige Leben nähren,
dem wir mit Deinem Sohn Jesus Christus entgegengehen.
Darum bitten wir durch ihn, der mit Dir in Gemeinschaft des Hl. Geistes
lebt und wirkt in Ewigkeit.- Amen.  


Hans Hütter

Lobpreis
(Hans Hütter 2008)


Mahlspruch
(Bibel)


Alles ist durch das Wort geworden,
und ohne das Wort wurde nichts, was geworden ist.
In ihm ist das Leben,
und das Leben ist das Licht der Menschen.
(Joh 1,3f)

Oder:

Gott hat seinen einzigen Sohn in die Welt gesandt,
damit wir durch ihn leben.
(1 Joh 4,9b)


Bibel

Schlussgebet
(Messbuch)


Barmherziger Gott,
in jeder Not bist du unsere Hilfe.
(Du hast uns im vergangenen Jahr auf unseren Wegen geleitet.)
Bleibe bei uns mit deinem Schutz.
Gib uns,
was wir für dieses vergängliche Leben brauchen,
und führe uns zur ewigen Vollendung bei dir.
Darum bitten wir durch Christus, unseren Herrn.

MB 7. Tag der Weihnachtsoktav


Messbuch

Schlussgebet
(Hans Hütter 2016)


Guter Gott,
in der Kraft dieser Speise,
die wir nun empfangen haben,
lass uns unseren Weg gehen,
bis wir das Ziel unseres Lebens erreichen
und in Deiner Liebe endgültig aufgehoben sind.
Darum bitten wir Dich durch Jesus Christus, 
unseren Bruder, Weggefährten und Herrn. - Amen.  


Hans Hütter

Schlussgebet
(Manfred Wussow 2012)


Schlussgebet
(Manfred Wussow 2010)


Segen
(Zitat 2013)


Segen
(Manfred Wussow 2010)


Sonstiges
(Gotteslob 2013)


Sonstiges
(Gotteslob 2013)