Wählen Sie Ihre gewünschte Schriftgröße



Predigtgedanken 06.11.2016


Ewig leben?
(Hans Hütter 2016)


Ist unser Leben mit dem Tod für immer zu Ende? Die Sadduzäer versuchten, den Glauben an die Auferstehung der Toten ad absurdum zu führen. Jesus antwortet mit dem Satz, Gott sei ein Gott der Lebenden. Welche Grundlage haben Hoffnungen, dass unser Leben über den Tod darüber hinausreicht?



Als Töchter und Söhne Gottes werden wir auferstehen
(Bernhard Bossert 2016)


Wie die Sadduzäer zur Zeit Jesu tun sich heute auch viele Menschen schwer mit dem Glauben an eine Auferstehung und ein Weiterleben nach dem Tod. Jesus Christus ist der Garant der christlichen Hoffnung. Durch ihn sind wir Töchter und Söhne Gottes geworden und als solche werden wir auferstehen.



Der Tod - Durchgang zum ewigen Leben
(Klemens Nodewald 2013)



Weil Gott ein Gott von Lebenden ist, schenkt er Auferstehung
(Manfred Wussow 2010)